Brustkrebs darf kein Todesurteil sein!


Unter diesem Motto engagiert sich mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V. seit mehr als 10 Jahren für eine frauengerechte Medizin bei Brustkrebs. mamazone ist eine der größten und aktivsten Brustkrebsinitiativen in Deutschland. Der Verein hat mehr als 1700 Mitglieder und ist gemeinnützig: d.h.: alle arbeiten ehrenamtlich, und es wird kein Geld verdient (non-profit-Organisation).

mamazone engagiert sich zusammen mit Ärztinnen und Ärzten aus Forschung und Praxis in unterschiedlichen Projekten für für mehr Qualität in der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Brustkrebs. Der Verein hat seinen Sitz in Augsburg und ist in ganz Deutschland tätig. 18 Regionalteams und Infopoints sorgen dafür, dass betroffene Frauen und Familien umfassend und kompetent beraten werden. Über die zahlreichen Projekte und Aktivitäten kannst Du Dich hier ausführlich informieren.